PROFI PARTS Bitburg
Umbau und Erweiterung

Die erste Adresse für alles mit Rädern

PROFI PARTS in Bitburg bietet nach umfassender Erweiterung ein noch breiteres Sortiment

 

Für Thorsten Lehnert und sein 13-köpfiges Team spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem Fahrzeug, für das der Kunde ein Ersatzteil benötigt, um einen Kleinstwagen, einen Anhänger oder aber einen ausgewachsenen LKW handelt. „Wir decken den gesamten Bereich ab“, sagt der Betriebsleiter von PROFI PARTS Bitburg. „Alles, was Räder hat, ist bei uns richtig.“

 

Vor mittlerweile fast 20 Jahren hat die PROFI PARTS Fahrzeugteile Großhandelsgesellschaft in der Autostadt Bitburg einen Fachhandel für Automobilteile eröffnet. 2003 folgte der Umzug von der Saarstraße in den Südring 39. Und wie zufrieden der dortige Grundstückseigentümer, das Familienunternehmen MTB Logistik, mit seinem Mieter PROFI PARTS ist, zeigen die jüngsten Veränderungen.

 

Einen hohen sechsstelligen Betrag hat der Bitburger Speditionsbetrieb in den Umbau der Geschäftsräume auf dem vermieteten Grundstück investiert.

„Wir haben einen neuen Bürokomplex errichtet, die Halle erweitert und dabei dafür gesorgt, dass das gesamte Gebäude eine einheitliche Optik erhält“, sagt MTB-Geschäftsführer Thomas Mutsch. Für ihn war diese Investition der richtige Schritt. „Wir haben seit jeher ein sehr gutes Verhältnis zu unserem Mieter und sehen uns deshalb als Grundstückseigentümer auch in der Verantwortung, das Unternehmen PROFI PARTS bei seiner Weiterentwicklung zu unterstützen“, sagt Mutsch, dessen Unternehmen von dieser Entwicklung ebenfalls profitiert.

 

„Wir sind selbstverständlich auch Kunde bei PROFI PARTS“, erklärt Mutsch. „Insofern ist das für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation.“ Genauso sieht das auch PROFI PARTS-Betriebsleiter Thorsten Lehnert, der nun dank zusätzlicher Räume sowohl die Arbeitsbedingungen seiner Mitarbeiter als auch das Angebot für die Kundschaft weiter optimieren konnte. „Unser Sortiment ist jetzt noch breiter“, erklärt Lehnert und verweist auf die gut 20 000 Artikel und die hohe Servicequalität von PROFI PARTS. „Wir werden vier Mal pro Tag beliefert und liefern auch selbst vier Mal täglich aus“, sagt er. „Sollte also etwas nicht vorrätig sein, so können wir in 99 Prozent aller Fälle das benötigte Ersatzteil innerhalb eines Tages beschaffen.“ Zudem verkaufe PROFI PARTS neben Fahrzeugteilen auch alles, was man für die Ausstattung von Werkstätten benötige, fügt Lehnert hinzu. „Und bei Bedarf bauen unsere Monteure vor Ort auch alles auf.“

 

Dieses Rund-um-Angebot gilt im Übrigen nicht nur für die Niederlassung in Bitburg, sondern für alle der insgesamt zwölf Standorte von PROFI PARTS mit Hauptsitz in Koblenz. „Persönlicher Kontakt, fachliche Kompetenz, höchste Professionalität und konsequenter Service – wir sehen uns als einhundertprozentiger Dienstleister“, so die Philosophie von PROFI PARTS. „Unsere Aufgabe: Unseren Kunden ein vollumfassendes Paket in bester Qualität zu bieten. Jetzt und hier und für eine sichere und erfolgreiche Zukunft. Ohne Wenn und ohne Aber.“

 

Download

© 2019 - Profi Parts Fahrzeugteile Großhandelsgesellschaft mbH