Fahrzeugteile für

Ausbildungsbeginn 2017 bei PROFI PARTS

Azubitag 2017

Der 01.08.2017 war für fünfzehn junge Menschen der Startschuss zu ihrer Berufsausbildung im Team von Profi-Parts in den Ausbildungsberufen Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel und Fachkraft für Lagerlogistik.

Am Mittwoch, 09.08.2017 kamen die Auszubildenden des ersten Lehrjahres zum traditionellen Azubi-Tag in die Zentrale nach Koblenz. Dort lernten Sie die Geschäftsführung, alle Abteilungen, interessantes Hintergrundwissen rund um die Ausbildung bei PROFI PARTS kennen und bekamen einen ersten Einblick in die Welt des Großhandels mit Fahrzeugteilen.

Profi-Parts heißt die Auszubildenden herzlich willkommen im Team.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg für die Ausbildung!

 

PROFI PARTS Logistik zählt zu den sechs fittesten Unternehmen in Rheinland-Pfalz

Virtueller Firmenlauf 2017

Es ist geschafft, der dritte virtuelle Firmenlauf, diesmal von Mainz nach Berlin, ist beendet.
Die Logistik-Mitarbeiter von Profi Parts konnten in Ihrer Kategorie „Unternehmen < 30 Teilnehmer“ ein tolles Ergebnis einfahren und sicherten sich den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Wir danken allen Mitarbeitern für die Teilnahme an der Aktion und hoffen im nächsten Jahr den 1. Platz zu erreichen.

 

PROFI PARTS Team sportlich unterwegs

Firmenlauf 2017

Bestes Wetter lockte am Freitag, 23.06.2017 mehr als 17.000 Läufer ans Deutsche Eck nach Koblenz. So auch unser PROFI PARTS Team, dass erfolgreich mit 20 Läufern am Münz-Firmenlauf in Koblenz teilnahm.
Im Anschluss an die 5 Kilometer Wegstrecke, folgte ein herrlicher Abend bei toller Kulisse und sommerlichen Temperaturen während der After-Run-Party. Hierzu hatten wir zum ersten Mal ein eigenes Zelt organisiert.
Ein herzlicher Dank an alle Organisatoren rund um das Event und natürlich an alle aktiven und passiven Teilnehmer. Im nächsten Jahr sind wir wieder am Start!

 

ZF Aftermarket „Training in the Box“
am 31.05.2017

ZF Training in the box

Einen unvergesslichen Tag, mit aktuellen Technikinfos und jeder Menge Action, erlebten 120 PROFI PARTS Kunden beim ZF Aftermarket „Training in the Box“ am 31.05.2017 auf dem Test Event Area in Mendig.

Komplexe Technik, wie z.B. der Kupplungsaustausch bei DVK- Bauweise, die Technik der elektrischen Parkbremse und des elektrohydraulischen Lenksystems wurden einfach und anschaulich erklärt. Praxisnah wurde gezeigt wie Verschleiß wirkt. So konnten die Kunden defekte Stoßdämpfer und Fahrwerkteile auf der Piste direkt und hautnah erfahren. Race-Feeling pur erlebten die Teilnehmer im Cup Scirocco aus der Rennserie 2014, den sie auf der Rennstrecke selbst fahren durften.
Als Highlight und zum Abschluss dieses gelungenen Tages konnten sechs Kunden im Porsche 911GT3 Renntaxi mitfahren.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Organisatoren des Events.

 

ASP Kongress in Stuttgart macht Gemeinschaftsgefühl deutlich

ASP Kongress 2017

Über 1.000 Besucher, 50 namhafte Aussteller, informative Gespräche, Beratungen, Vorträge und Workshops zur Zukunft der Werkstattbranche sowie jede Menge gute Unterhaltung – mit diesen Stichworten lässt sich der vierte ASP-Kongress der Select AG zusammenfassen, der am ersten Maiwochenende in Stuttgart stattfand.

In zahlreichen Gesprächen und den Workshops wurde das Motto des Kongresses „Wir begleiten Sie in die Zukunft“ unter verschiedenen Aspekten beleuchtet.

Zahlreiche Lösungen für die Optimierung und Erleichterung des Werkstattalltags präsentierten über 50 namhafte Industriepartner der Select AG, die sich über ein großes Interesse der Besucher und intensive Gespräche freuen konnten. Im Wechsel mit interessanten Vorträgen hatten die Besucher die Gelegenheit, sich an den jeweiligen Ausstellerständen darüber zu informieren, wie die angebotenen Produkte und Dienstleistungen ihre Werkstätten in der Zukunft begleiten können. Durch die Einteilung der Teilnehmer in verschiedene Gruppen, waren nicht nur die Vorträge, sondern auch die Messehalle immer mit Besuchern gut gefüllt.

Wir bedanken uns bei allen Werkstattpartnern die am ASP Kongress teilgenommen haben und freuen uns bereits heute auf 2019, wenn die Select AG erneut zum Kongress einlädt.

 

PROFI PARTS wächst weiter!
Profi Parts übernimmt die A. Jakobs GmbH, Saarburg

Horizont

Mit Wirkung vom 01. Januar 2017 hat die Profi-Parts GmbH 100 % der Anteile an der A. Jakobs GmbH, Saarburg übernommen. Die A. Jakobs GmbH, Saarburg betreibt erfolgreich einen Groß- und Einzelhandel für Kfz-Ersatzteile und führt neben dem Firmensitz in Saarburg einen weiteren Betrieb in Losheim am See, Saarland.

Wir gewinnen durch diesen Erwerb neue Kunden und sind deutlich näher an bestehenden Kunden im Kreis Trier-Saarburg und Saarland. Strategisch ist für die Zukunft geplant von Losheim am See aus logistisch das Saarland zu bedienen. Wir können neue Potentiale ausschöpfen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass es uns gelingt durch unsere eigene Profi-Parts DNA Vertrauen aufzubauen sowohl bei den neuen Mitarbeitern als auch bei den Kunden.

 

Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen.

Neujahrsgruß

Vielen Dank an unsere Kunden und Partner für die angenehme Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in 2016. Wir freuen uns auf ein gemeinsames und erfolgreiches Jahr 2017.

 

GVA-Arbeitskreis „NKW- und Anhängerteile-Handel“

Thumb_img_2635_1.png

Die Mitglieder des GVA-Arbeitskreises „NKW- und Anhängerteile-Handel“ haben auf ihrer Sitzung am 26. Oktober in Göttingen Herrn Peter Gotschlich (Fa. PROFI PARTS) einstimmig in das Sprechertrio des Gremiums gewählt. Neben Peter Gotschlich gehören der Spitze des Arbeitskreises die Herren Andreas H. Bitsch (Fa. Federn-Hentz) und Rolf Barstadt (Fa. Febi) an.

 

Angekommen in der Region:
Profi Parts Rheinbach veranstaltet Kunden-Charity Event

Kunden-Charity Event Rheinbach 5.11.2016 (1)

Rheinbach im November 2016. Mit einem Weihnachtsmarkt voller Überraschung begeisterte die Großhandelsgesellschaft für Fahrzeugteile Profi Parts in Rheinbach am ersten Novemberwochenende zwei Tage lang über 1000 geladene Kunden. Im Rahmen des Events überreichte der Geschäftsführer Alfred Retterath zudem der Stadt Rheinbach eine großzügige Spende für Menschen, die in Notlage geraten sind. Kunden und Partner aus der Region waren vom Fest und der großzügigen Geste begeistert.

 

Ein besonderes Highlight der zwei Tage bot am Samstagabend die gemeinsame Vorstellung des Charity Projekts durch Rheinbachs Bürgermeister Stefan Raetz und den Profi Parts Geschäftsführer Alfred Retterath, der sagte: „Wir fühlen uns hier am Standort Rheinbach sehr verbunden mit den Menschen. Das gilt für unsere Kunden, denen wir an diesen beiden Tagen mit einem tollen Event einmal Dankeschön sagen wollen. Und das gilt für Menschen, die in Not geraten sind, für die wir der Stadt eine Spende überreichen, die auf 5.000 Euro aufgerundet wurde, um unbürokratisch und schnell Hilfe leisten zu können.“ Im Anschluss an die Projektvorstellung und das Grußwort des Bürgermeisters starteten die Gäste in die Christmas Rock Party.

An den beiden Nachmittagen erwartete die Besucher ein exklusives Weihnachtsevent mit liebevoll geschmückten Ständen und zahlreichen weihnachtlichen Attraktionen und Mitmachaktivitäten. „Getreu unserem Motto ‚Wir lieben zu teilen‘ danken wir allen Besuchern, die an diesem Wochenende so engagiert an unserer Weihnachts-Challenge teilgenommen haben und damit einen Spendenbetrag in der genannten Höhe erspielt haben,“ freut sich Profi Parts Geschäftsführer Alfred Retterath. Vor allem das gesamte Team Profi Parts Rheinbach war begeistert über die große Resonanz der Kunden, die den Markt teils mit der ganzen Familie besuchten.

Seit 2014 gibt es Profi Parts Fahrzeugteile am Standort Rheinbach, einem von insgesamt neun Profi Parts Standorten im Nordwesten Deutschlands. Das Rheinbacher Team hat seit gut zwei Jahren die Niederlassung etabliert und ein umfassendes Kundennetzwerk aufgebaut.

Kunden-Charity Event Rheinbach 05. / 06.11.2016
Kunden-Charity Event Rheinbach 05. / 06.11.2016
 

Ausbildungsbeginn 2016 bei Profi-Parts

Thumb_img_0004_10.png

Der 01.08.2016 war für zehn junge Menschen der Startschuss zu ihrer Berufsausbildung im Team von Profi-Parts. Neben den Ausbildungsberufen Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel und Fachkraft für Lagerlogistik bildet das Unternehmen in diesem Jahr auch einen Fachinformatiker Systemintegration aus.

Am Donnerstag, 25.08.2016 kamen die Auszubildenden des ersten Lehrjahres zum traditionellen Azubi-Tag in die Zentrale nach Koblenz. Dort lernten Sie die Geschäftsführung, alle Abteilungen, interessantes Hintergrundwissen rund um die Ausbildung bei Profi-Parts kennen und bekamen einen ersten Einblick in die Welt des Großhandels mit Fahrzeugteilen.

Profi-Parts heißt die Auszubildenden herzlich willkommen im Team. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg für die Ausbildung!